Im Trend: Cayenne Chili Pfefferschoten Frische vollreife Cayenne Chili Schoten, leuchtend rot und sehr scharf, verwenden wir in den Creolo Classic Saucen. Charakteristisch für Cayenne Schote ist der leicht rauchige, etwas bittere Geschmack, ideal für gegrillte Lammkoteletts.

Classic Cayenne Sauce Cayenne Chili Sauce Bei dieser Sauce werden doppelt so viele frische Cayenne Schoten verwendet als bei der Creolo Hot Chili Sauce. Daher schmeckt diese Sauce schärfer, hat aber gleichzeitig auch ein intensiveres Aroma nach Cayenne-Pfeffer. Die Cayenne Sauce eignet sich hervorragend zur Verfeinerung von Reispfannen, Suppen und Marinaden.

Die Möglichkeiten, Grillfleisch zu marinieren sind vielfältig, ob nun deftig, mediterran oder exotisch. Man sollte dabei vor allem nach den eigenen Vorlieben entscheiden und ruhig ein bißchen probieren.
Dazu brauchen Sie immer eine Basis. Öl, Rotwein, Bier oder Sherry sind besonders geeignet, weil dadurch gleichzeitig das Fleisch zarter wird. Zum Würzen sollten Sie neben Kräutern, Gewürzen, Senf, Zwiebeln, Knoblauch, eine der Creolo Classic Saucen verwenden.

Cayenne Garlic Sauce Cayenne Chili Garlic Hergestellt auf Basis der Classic Cayenne Sauce, mit feurigen rot gereiften Cayenne Chilis, Feigenessig und Salz, fein abgeschmeckt mit Knoblauch.
Zum pikanten Würzen von gegrilltem und gebratenem Fleisch, Fisch, Gemüse, Suppen, Salate und Nudelsaucen.   Rezeptideen...